Portraitfotografie 2 im Studio – Blitzanlage

Collapse Show info

28 Nov 2017 in Fotokurse, News

Author : Sascha Hirschner

DATUM UND VERANSTALTUNGSORT FOLGEN!

xx.xx.2018, 11 – 18 Uhr, Pause von 13.30 – 14.00 Uhr

Preis: € 130,– je Teilnehmer | Getränke und Knabberzeug inklusive | Gage für Fotomodell inklusive!

Kurs findet statt ab 5 Anmeldungen, maximal 8 Teilnehmer

Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene Fotografen und ambitionierte Amateure die Spaß daran haben ihre Mitmenschen ins richtige Licht zu rücken.

Mitzubringen ist die eigene Kamera die über einen Blitzschuh verfügt und die Möglichkeit bietet Zeit, Blende und ISO MANUELL einstellen zu können, ausserdem ausreichend Platz auf der Speicherkarte, ein voll geladener Akku und die feste Motivation etwas Lernen zu wollen.

In begrenztem Umfang stehen, auf Nachfrage und Verfügbarkeit vorausgesetzt, kostenlose Leihgeräte zur Verfügung!

Sie haben Ihre Kamera bereits fest im Griff und haben einfach viel Spaß daran das Besondere und Einzigartige in Allem und Jeden fotografisch festzuhalten?

Dann sind Sie bereits ein „Portraitfotograf/in“ – alles was Sie noch wissen sollten um erfolgreich Personen zu portraitieren, lernen Sie im Kurs 🙂

Und ja, wir haben ein professionelles Fotomodell für unseren Kurs begeistern können!

In lockerer und ungezwungener Atmosphäre vermittele ich Ihnen alles was Sie wissen sollten und beachten müssen. Dabei gehe ich gerne auf Ihre Fragen und Wünsche ein.

In zwei einfachen Schritten können Sie bei mir Ihren Fotokurs buchen:

1. Kaufen Sie den gewünschten Kurs in meinem Webshop

2. Nach Eingang der Zahlung bekommen Sie zeitnah Ihre Terminbestätigung und können schon mal Ihre Fotoausrüstung richten 🙂

Themen:

Die Studioblitzanlage – Funktionsweise, Aufbau und Einstellung

Das Set vorbereiten, Hintergrund auswählen, Requisiten und/oder Kostüme auswählen

Entwickeln der Bildidee und des Konzeptes, „Briefen“ des Modells

Von Mensch zu Mensch – der richtige Umgang und Ton mit dem „Modell“

Auswahl der für die Bildidee geeigneten Lichtformer. Softbox, Oktabox, Stripelight, Reflexschirm oder Beauty Dish?

Der Blitzbelichtungsmesser – die korrekte Lichtmenge ermitteln und einstellen

Kamera einstellen und loslegen 🙂

Ablauf:

Nicht groß Reden – wir fotografieren bis die Karte qualmt!

Im Anschluss drucken wir Vor Ort unsere besten Fotos auf meinem MiniLab aus und üben „Manöverkritik“ 😉

Zum Abschluss stehe ich für alle Fragen technischer oder gestalterischer Natur zur Verfügung.

Sie können auch gerne einen Fotokurs als Gutschein verschenken!

Wählen Sie einfach im Shop den gewünschten Kurs aus, schließen die Bestellung ab und Sie bekommen zeitnah von mir Ihren attraktiv gestalteten Gutschein mit individueller Gutschein Nummer als PDF zum Ausdrucken.

Kommentar hinterlassen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.